Suche auf der AGI Seite

Kontakt

 

GS München

Agilolfingerplatz 1

81543 München

 

Tel.: 62 40 08 57

Fax: 62 40 08 59

 

eMail:

gs-agilolfingerplatz-1@muenchen.de


Aufgaben des Elternbeirats

Der EB fördert die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schule

Je besser und vertrauensvoller die Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern ist, desto besser ist das für alle - für Eltern, für Lehrer und v.a. für die Kinder!
Aufgabe des Elternbeirates ist es, diese Zusammenarbeit zu unterstützen und zu vertiefen. An unserer Schule besteht ein ausgesprochen gutes, offenes und vertrauensvolles Verhältnis!

 

Der EB ist Ansprechpartner bei Problemen

Der Elternbeirat vertritt die Interessen der Eltern gegenüber der Schule. Sollte es also einmal zu Problemen zwischen Eltern und Lehrern kommen und das nicht direkt zwischen den beiden gelöst werden kann, ist der Klassenelternsprecher erster Ansprechpartner und Vermittler.

Die Klassenelternsprecher unterstützen Eltern, die aufgrund von finanziellen Problemen ihre Kinder z.B. an Landschulheimfahrten nicht teilnehmen lassen können, bei der Beantragung von Geldern.

 

Der EB unterstützt Schul-Projekte finanziell und aktiv

Der Elternbeirat übernimmt die Kosten für verschiedene Schulprojekte ganz oder teilweise, um sie entweder überhaupt zu ermöglichen (z.B. Autorenlesungen) oder um den Geldbeutel der Eltern zu entlasten (z.B. Bezuschussung von Theaterstücken).

Aber auch mit verschiedenen Aktivitäten (Lesungen, Sommerfeste, Schulzeitung, Betreuung bei Einschreibung etc.) tragen wir dazu bei, dass die Schule ein Ort für Kinder ist, an dem sie sich wohlfühlen und gerne hingehen!

 

Der EB fördert die Klassen-Elterngemeinschaft

Die Klassenelternsprecher organisieren mehrmals jährlich Elternstammtische, um in einer lockeren Atmosphäre die Klassen-Elterngemeinschaft zu stärken und den Kontakt zwischen Eltern und der Klassenlehrerin zu fördern.



Ca. alle 6-8 Wochen trifft sich der Elternbeirat und bespricht die anstehenden Aufgaben und Aktivitäten. Neben den Elternsprechern nimmt die Schulleitung an den Sitzungen teil.

Haben Sie ein Thema, das bei der nächsten Sitzung eingebracht werden soll? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenelternsprecher.