Suche auf der AGI Seite

Kontakt

 

GS München

Agilolfingerplatz 1

81543 München

 

Tel.: 62 40 08 57

Fax: 62 40 08 59

 

eMail:

gs-agilolfingerplatz-1@muenchen.de


Hausordnung

Damit sich jeder in der Schule wohl fühlt!

Regeln für eine gute Schulgemeinschaft

·      Wir grüßen uns.

·      Wir entschuldigen uns, wenn wir jemanden verletzt oder ihm Unrecht getan haben.

·      Wir sind freundlich und hilfsbereit und benutzen die Zauberwörter Bitte und Danke.

·      Wir achten aufeinander:
Ältere Kinder sollten für Jüngere und Starke für Schwächere Verantwortung zeigen.

·      Wir verwenden keine Schimpfwörter und beleidigen einander nicht.

·      Wir lachen niemanden aus.

·      Wir lösen Probleme ohne Schlagen.

·      Nach einem Streit vertragen wir uns wieder.

·      Wir spielen zusammen und grenzen niemanden aus.

 

Für ein ordentliches Schulhaus und unsere Sicherheit!

Regeln im Schulhaus

·      Wir tragen Hausschuhe.

·      Wir rennen und schreien nicht.

·      Wir drängeln und schubsen nicht.

·      Die Klassen und Gruppen stellen sich auf und gehen geordnet durchs Haus.

·      Im Gang und auf den Treppen gehen wir rechts.

·      Wir bringen keine gefährlichen und unterrichtsfremde Gegenstände mit in die Schule. Wertvolle Gegenstände lassen wir zu Hause.

·      Wir lehnen uns niemals aus einem geöffneten Fenster.

·      Wir achten auf das Eigentum von Mitschülern und Schule.

·      Wir achten auf Sauberkeit und Ordnung.

·      Verluste, Fundsachen und Schäden melden wir beim Klassenlehrer.

·      Auf den Toiletten halten wir uns nicht länger als unbedingt nötig auf.

·      Wir waschen uns die Hände.

·      Wir gehen grundsätzlich zu zweit auf die Toilette.

·      Wir kauen keinen Kaugummi.

·      Nach Schulschluss gehen wir sofort und auf dem sichersten Weg nach Hause bzw. in die Betreuungseinrichtungen.

·      Eltern bringen Kinder am Morgen bitte nur bis zur Eingangstür der Schule und nicht bis zum Klassenzimmer (auch beim Abholen der Kinder).

Jeder braucht Erholung!

Regeln für die Pause

·      Bei Problemen wenden wir uns an die Pausenaufsicht.

·      Wir benutzen die Pause auch zum Essen und Trinken.

·      Wir halten uns nur an den erlaubten Plätzen auf.

·      Abfälle gehören in die Körbe.

·      Wir werfen keine Gegenstände oder Schneebälle.

·      Beim Gong stellen wir uns gleich an unserem Platz auf und gehen ruhig und geordnet ins Haus.

·      Wenn Hauspause ist, denken wir uns ruhige Spiele ohne Werfen, Schießen und Laufen aus.

 

Stand: Juli 2014